Aktuelles aus dem Gemeindegeschehen

Hier finden Sie aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Aktivitäten in unserer Gemeinde!

Tennisstüberl

Walter Stocker Gedenkturnier auf Sonntag, 28. August 2016 verschoben!!!

 

Programm siehe weiter unten

0 Kommentare

TLF Pulling FF-Michaelerberg

0 Kommentare

Hoffest Spreizer

 

am 28.08.2016

 

ab 11.30 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Stein an der Enns

ab 14 Uhr musikalsche Unterhaltung mit der Wetterloch Blos

Gutes aus der bäuerlichen Küche - Almkaffee - Jagasteh - ...

 

0 Kommentare

Ranggeln

0 Kommentare

Tennisstüberl - Veranstaltung

0 Kommentare

Straßenbehinderung

!!! Achtung !!!

 

Straßenbehinderung

 

von 1. August bis 5. August 2016 im Bereich Birgseitn - Abzweigung Michaelerberg - bis Kreuzung Jakominiplatz.

 

Es kann zu Wartezeiten von zirka 15 Minuten kommen!

0 Kommentare

Von der Landeshauptstadt zum Dachstein

Im Laufschritt von der Landeshauptstadt zum Dachstein

 

Mit einer beachtenswerten Leistung ließ am vergangenen Wochenende Klaus Gösweiner aus Weißenbach bei Haus aufhorchen!

 

In nur 35 Stunden schaffte er 237 KM mit 10000 Höhenmetern rauf und runter den Ultra Trail Graz- Dachsteingipfel.

 

Die von ihm selbst festgelegte Route führte direkt beim Michaelerberghaus vorbei, wo er von vielen Zuschauern mit großem Beifall begrüßt wurde.

 

Eine kurze Einkehr ins Michaelerberghaus nutzte Klaus sich mit einer kräftigen Erdäpfelsuppe zu stärken, hatte er zu diesem Zeitpunkt doch bereits 180 KM ohne größere Pause heruntergespult.

 

Frisch motiviert von den vielen Gratulationen der anwesenden Fans nahm er den weiteren Weg, begleitet von Laufsportfreunden wieder auf sich.

mehr lesen 0 Kommentare

Der Gamshuber - Danke

 

Danke liebes Publikum!

 

 

 

Das Gamshuber-Wildererspiel ist bereits Geschichte. Sechs sehr gut besuchte Aufführungen (27.5. bis 11.6.2016) konnten stattfinden. Obwohl die Wetter-Verhältnisse nicht immer die einfachsten waren, für die Freiluftaufführungen eine ziemliche Herausforderung. Wir dürfen mit einem guten Gefühl zurückblicken. Dank des wunderbaren, verständnisvollen und nicht zuletzt sehr wetterfesten Publikums. Aber auch dank der vielen Mithelfer, Unterstützer und Mitgestalter. Vor allem aber dank eines großartig spielenden Ensembles, der perfekt gelungenen Organisation und Spielleitung.

 

 

 

Es erfüllt uns mit Stolz, dass das aufgegangen ist, was der ursprüngliche Gedanke war, die Wiederaufführung überhaupt ins Leben zu rufen. Nämlich die Intention, die Bevölkerung der 2015 neu fusionierten Gemeinden Pruggern und Michaelerberg durch das Kulturprojekt näher zusammen zu führen. Wir dürfen durchaus die erfreuliche Bilanz ziehen, dass in dieser Hinsicht vieles gelungen ist, im Sinne einer neuen „Gemeinsamkeit“.

 

 

 

Allen Besucherinnen und Besuchern und für jede Art von positiven Rückmeldungen ein herzliches DANKE!

 

 

 

Der Veranstalter, Ihr Kulturreferat der

 

Gemeinde Michaelerberg-Pruggern

 

 

 

P.S.: Buch-Tipp für alle, die das Spiel nicht sehen konnten, den Spieltext nachlesen möchten und einiges über Hintergründe rund ums Spiel und ‚Gamshuber‘ erfahren wollen (inklusive Journal der Wiederaufführung 2016 – vom ersten Impuls bis zur Verwirklichung): Der Gamshuber (Legenden, Wahrheiten, Mythos) von Peter Gruber (erhältlich bei allen Buchhandlungen der Region oder beim Autor direkt: www.peter-gruber.com).

 

0 Kommentare

Gamshuber aktuell am 11.06.2016

Die Aufführung findet statt !!!

 

0 Kommentare

Der Gamshuber - aktuell

 

Weitere Aufführungstermine DER GAMSHUBER

Freitag, 3. Juni 2016

 

Samstag, 4. Juni 2016

 

Freitag, 10. Juni 2016

 

Samstag, 11. Juni 2016

 

Spielbeginn jeweils 20,.45 Uhr

 

Ausweichtermine (falls wetterbedingt) jeweils Sonntag, 5. und 12. Juni 2016

 

 Telefonische Info-Hotline: 0677 62141124

 

(alle Infos: Restkarten-Verfügbarkeit, Taxi-Service/Reservierung, aktuelle Wetter-Situation)

   

Nach dem Spiel wird es bereits dunkel sein. Deshalb wird das Publikum auf dem Rückweg vom Spielort bis zum Ausgangspunkt/Parkplatz „Kulmer“ von ortskundigen Personen (ausgestattet mit Fackellicht) begleitet. Ein wichtiger Hinweis für Besucher, die mit PKW aus Fahrtrichtung Schladming anreisen werden: Links abbiegen ist bei der Auffahrt von der Bundesstraße B 320 (bei km 35,2) nicht erlaubt. Die Auffahrt auf den Kulm ist für alle Besucher ausnahmslos nur aus Fahrtrichtung Gröbming kommend möglich.

  

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine gute Unterhaltung bei unserem Wildererspiel!

 

Der Veranstalter Kulturreferat der Gemeinde Michaelerberg-Pruggern

  

Zum Folder der Veranstaltung mit allen Veranstaltungs-Infos bitte „mehr lesen“ anklicken!

 

0 Kommentare

"Der Gamshuber" - aktuelle Infos

Die heutige Veranstaltung muss leider wetterbedingt abgesagt werden!

 

Ersatztermin: Sonntag, 29.05.2016 - 20:45 Uhr

 

0 Kommentare

Die Premiere des Gamshuber

Wichtige Informationen für alle Spiel-Besucher:
 

Vorhang auf fürs Wildererspiel von Peter Gruber. Die Spannung steigt. Am Freitagabend (27. Mai) um 20.45 Uhr ist es soweit. Die Darsteller sind gut gerüstet, der Veranstalter ist es auch. Die telefonische Info-Hotline bleibt an allen Aufführungstagen aktiviert. Tel: 0677-62141124 (Infos: Karten, Taxi, Wetter).

Eintrittskarten für die Premiere und Zweitaufführung sind heiß begehrt. Es ist aber noch ein Restkarten-Kontingent verfügbar. Kurzentschlossene wenden sich bitte an die Info-Hotline (hier erfährt man, ob an der Abendkasse noch Restkarten angeboten werden. Auch für das Taxi-Service (Pruggern-Sportplatz ab 19.30 Uhr) herrscht große Nachfrage. Bei Bedarf bitte um telefonische Reservierung (Info-Hotline). Nach dem Spiel wird es dunkel sein. Deshalb wird das Publikum auf dem Rückweg vom Spielort bis zum Ausgangspunkt (Parkplatz „Kulmer“) von ortskundigen Personen begleitet (ausgestattet mit Fackellicht). Ein wichtiger Hinweis für Besucher, die mit PKW aus Fahrtrichtung Schladming anreisen werden: Links abbiegen ist bei der Auffahrt von der Bundesstraße B320 (bei km 35,2) nicht erlaubt. Die Auffahrt auf den Kulm ist für alle Besucher ausnahmslos nur aus Fahrtrichtung Gröbming kommend möglich.

 

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine gute Unterhaltung

bei unserem Wildererspiel!

Der Veranstalter Kulturreferat der Gemeinde Michaelerberg-Pruggern

 

Zum Folder der Veranstaltung mit allen Veranstaltungsinfos
bitte "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Frühjahrsputz verschoben !!!

0 Kommentare

Der Gamshuber

mehr lesen 0 Kommentare

Osterausstellung - Michaelerberghaus

0 Kommentare

Gärtnerei Fresner - Workshops

Blütensträucher Workshop

 

und

 

Teichpflegeworkshop

mehr lesen 0 Kommentare

Osterausstellung - Michaelerberghaus

Traditionelle Osterausstellung am Michaelerberghaus 2016

 

Freitag, 18. März 2016 ( ab 10 Uhr) - Sonntag, 20. März 2016

 

Fernsehbeitrag

von unserer Osterausstellung im Michaelerberghaus

am 12. März um

16:30, ORF 2 bei „LAND und LEUTE“

0 Kommentare

Musikheim-Matinee

Der Musikverein Pruggern lud am 28.2.2016 zur ersten Musikheim-Matinee. Im Mittelpunkt standen dabei die Nachwuchsmusiker und Musikerinnen des Musikvereins. Egal ob Blockflöte, Fagott, Querflöte, Saxophon, Trompete, Posaune oder Schlagzeug, die Kinder und Jugendlichen präsentierten sich hervorragend. Gäste aus Gröbming, Aich und Irdning rundeten den musikalischen Vormittag ab.

mehr lesen 0 Kommentare

Eisschießen - Ortsteil-Vergleichsbewerb

Am 27. Februar fand zum ersten Mal der Ortsteil-Vergleichsbewerb der neuen Gemeinde

Michaelerberg – Pruggern am Michaelerberghaus statt.

 

Bei diesem Bratleisschießen konnten die Pruggerer, angeführt von Moar Werner Hödl die Michaelerberger angeführt von Albert Trinker mit 3:0 besiegen. Bei der anschließenden Siegerehrung konnte Albert Trinker dem Siegermoar Werner Hödl den vom Michaelerberghaus zur Verfügung gestellten Wanderpokal überreichen.

Im Gegenzug überreichte Werner Hödl an Albert Trinker eine schön geschnitzte Schere, welche

als Symbol für „Schneider“ gilt.

Gerhard Moser vom Michaelerberghaus bedankte sich bei allen Eisschützen für deren Teilnahme und

gibt bekannt dass der Wanderpokal erst nach dreimaligem Gewinnen überlassen wird.

0 Kommentare

FF-Eisschießen

Am 25.02.2016 haben sich die beiden Feuerwehren von Michaelerberg und Pruggern im Eisstockschießen gemessen. Das Duell um das Essen konnte die FF-Michaelerberg unter Moar HBI Martin Bacher eindeutig für sich

entscheiden. Der Sieg um das Getränk ging an die FF-Pruggern unter Moar HBI Franz Gruber. Ein großer Dank ergeht an Gastwirt Gerhard Moser und seine Familie für die ausgezeichnet präparierte Eisbahn und das gute Essen im Anschluss an den Wettkampf im Michaelerberghaus.

0 Kommentare

Michaelerberghaus - Schitourenlauf

Am 21. Februar 2016 fand der traditionelle

Michaelerberghaus - Schitourenlauf bereits zum siebentenmal statt.

 

Bei widrigen Wetterbedingungen und Schneemangel nahmen dennoch 29 Starter die Strapazen auf sich, um im Anschluss eine gemütliche

Siegerehrung mit Sachpreisverlosung im Michaelerberghaus genießen zu können.

mehr lesen 0 Kommentare

Vereinslauf und Gemeindeskitag 2016

Am Samstag, dem 20.02.2016 fanden auf der Galsterbergalm die Vereinsmeisterschaften und der Gemeindeskitag statt.

Vereinsmeisterin: Tina Tschachler

Vereinsmeister: Christian Knaus

Siegerin Gemeindeskitag: Daniela Hüttenbrenner

Sieger Gemeindeskitag: Rainer Schwab

 

Der Gemeindeskitag wurde erstmals in Form eines Gleichmäßigkeitsbewerbes in zwei Durchgängen ausgetragen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kindergartenkinder Fasching 2016

Am Faschingdienstag überraschten uns unsere Kindergartenkinder mit Biene Daniela und Hexe Magret mit lautem Getrommle und guter Laune im Gemeindeamt. 

 

 

 

 

0 Kommentare

FF-Wehrversammlung

 

Berichte und sonstige Fotos von der FF Michaelerberg befinden sich auf unserer Feuerwehr-Website.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der "Gamshuber" kehrt zurück

Das neu konstituierte Kulturreferat, angeführt von Vizebürgermeister Werner Hödl, eröffnet gleich mit einem Großereignis das erste Kulturjahr. Ein ambitionierter Auftakt. Die Wiederaufführung des Wildererspiels "DER GAMSHUBER" von Peter Gruber steht im Mai/Juni 2016 auf dem Programm. Seit Juni d.J. laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Uraufführung von 1992 durch die Landjugend Pruggern-Michaelerberg unter Obmann Josef Langmaier ist unvergesslich geblieben. Sie wird es auch immer bleiben! Mit der Wiederaufführung im kommenden Jahr erfolgt gewissermaßen ein vollends neuer Start. Angesichts der Ausgangssituation ein völlig neues Darsteller-Ensemble, Anpassungen am Spielort, technische Entwicklungen, Spieltermin Frühjahr anstatt Herbst, das Kulturreferat als Veranstaltungs-Träger.

 

Gesamter Bericht als Download "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

PruMi Oldieclub

Die Mitglieder des Prumi-Oldieclubs wurden mit neuen Jacken ausgestattet.

Danke an die Sponsoren Gerald und Evi Knauss von der Fa. Automobile Knauss GmbH in Liezen.

0 Kommentare